Schön, dass Du da bist!
Hier geht es um
Dich und Deine Ideen,
sowie Lösungen dafür!

Los geht’s! – An welcher Stelle stehst Du gerade?

Wenn Du Dir so früh, wie möglich, klar machst, an welcher Stelle Du stehst (in welcher Lage Du Dich befindest), weißt Du schneller, wie der erste oder nächste Schritt aussieht.

Im Folgenden erfährst Du:

WIE

… ich arbeite, wie Du mich buchen kannst und wie die Zusammen­arbeit mit mir aussehen kann.

WAS

… dabei herauskommen kann, wenn wir zusammen an Deiner Idee arbeiten!

WARUM/WOZU

… ich Dein Partner für DieIdee bin, die Du suchst oder die Dich umtreibt.

Ein weißes Blatt Papier, ich liebe es...

… unendliche Weiten, Lust, Kreativität, Muße, Raum, keine Denk-Tabus, keine Urteile, kein Zweifel, viel Platz, ein Spielplatz, ein weißes Blatt Papier eben.

Und dazu bunte Stifte! 

Nahezu wie Zauberstäbe, um damit seine vielen Gedanken und DieIdee aufs Papier zu bringen. In die „echte“ Realität. Nach draußen. Für andere sichtbar, streitbar, diskutierbar. Sortierbar, anortbar und zuortbar. In Relation setzbar. Wegwerfbar… nochmal!

Schön? Auf jeden Fall! – Ordentlich? Geht so… Aber vor allem erstmal ausprobieren und erst später kritisieren und korrigieren. Stück für Stück. Innovativ, agil, iterativ.

Und dann kommt das nächste Blatt. Und eine andere Farbe. Und nochmal von Vorne, BIS ES KLICK macht. Ein anderer Aspekt, DieIdee betreffend, will raus, will ins Leben geworfen werden.

ICH LIEBE ES! – Und noch einmal mehr, wenn ich es nicht alleine sondern im Gespräch machen kann, mit Dir!

Portrait von Jochen Müller

Jochen Müller

Geschäftsführender Gesellschafter

Ich kennen keinen besseren Sparringspartner, um Ideen fliegen zu lassen.

Wir haben mit Christoph schon viele Kreativsessions gemacht. Es hat immer Spaß gemacht und die Ergebnisse waren immer sehr wertvoll für unseren Erfolg.

Logo - CM & P
Portrait von Jens Ihle

Jens Ihle

Geschäftsführer regionalmanagement Mittelhessen

Es ist beeindruckend, wie schnell Christoph  nützliche Kontakte machen kann. Leute wie er werden in unserem Netzwerk gebraucht.

Christoph Seipp ist ein Mann der Tat. Ich kenne ihn als Unternehmer, Ideengeber und Mentor für das Startup Ökosystem in Mittelhessen.

Portrait von Dóra Szőke

Dóra Szőke

Designerin & Artistin

Ich kenne kaum jemanden, der so vielfältige und zielführende Methoden für Lösungen bieten kann, wie Christoph.

Er sieht immer sehr weit voraus und hat schon  neue Ideen, bevor andere überhaupt merken, dass es Handlungsbedarf gibt.

Sag, wozu bist Du hier bei mir gelandet?

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail widerrufen.

oder einfach per E-Mail!